Bei Aywaille an Lingninspo und Chefna

3.Tour der Gruppenreise nach Belgien mit den Ardennen / der Wallonie im Mittelpunkt

An den wilden Flüssen Lingninspo und Chefna entlang. Man Oh Man, mal links mal rechts am Fluß entlang. Mal rüber mir Planken + Geländer (am Lingninspo) oder ohne Gelände, Gleichgewichtssinn war gefragt, an der Chefna, erst kilometerweit bergauf, dann lange Hochebene, über die der Wind pfiff. An der Chefna gings wieder bergab. Meist geht man direkt auf Felsen oder am Rand des zerklüfteten Flußbetts.

Die Endstrecke am Flußufer bis zum Parkplatz bei Aywaille war dagegen schon langweilig